Mittwoch, 23. Juli 2014

Schöne Orte am Meer Teil II

Vejers Strand 

Ich habe schon einmal über Vejers Strand berichtet, im ersten Teil „Schöne Orte am Meer." 
Nun möchte ich noch mal genauer auf diesen Ort eingehen.


Ein kleiner Ort in Dänemark an der Nordsee. In Vejers Strand stehen fast nur Wochenend/-Ferienhäuser. Ein kleiner Ort mit kleinen Geschäften. Wenn man hier ist muss man unbedingt einmal in die Bäckerei und in die Dropskogeri. 


Hier gibt es leckere selbstgemachte Bonbons und 
das Beste Softeis und Eis generell der Welt.


Bei warmen Temperaturen ist das nie verkehrt. 


Der beste Bäcker Dänemarks

Jeden Morgen bzw. Nachts fangen sie an zu backen. Eine besondere Spezialität hier sind die Salz und Pfeffer Brötchen. Alle lieben diese. Klingt im ersten Moment etwas Gewöhnungsbedürftig, schmecken aber wenn man das Gewürzte gerne mag echt genial. 


Hier läuft auch tagsüber jede Menge Wild rum. Wenn du auf der Terrasse sitzt kann es auch passieren das ein Hirsch einfach mal gemächlich durch deinen Garten läuft und dich anguckt. Diese Tiere bewegen sich sehr Majestätisch und sind sehr beeindruckend. 

Nun zu unserem Urlaub...   


Eine Woche Vejers Strand. Egal bei welchem Wetter es ist immer eine Reise wert. Wer die Nordsee gerne mag und große Sandstrände an denen man sich sonnen und Spielen kann ist hier genau richtig. Wenn man ein bisschen weiter vom Strand weg wohnt kann man sogar mit dem Auto an den Autostrand fahren. 


Dieses Jahr haben wir super Wetter. Tagsüber bis zu 36°c und abends superschöne Sonnenuntergänge wie aus dem Bilderbuch. Das ist ein Sommer und das sind Ferien wie sie sein müssen. Einfach zum Entspannen. 


Schwimmen, plantschen, spielen, Sandburgen bauen, buddeln...


Spiel, Spaß, Sommer, Fotosession, Sonnenuntergang, Sonnenbad, Kaffee...


Wie aus dem Bilderbuch


Sport am Strand bei Sonnenuntergang. 

Eure Sturm Stine






1 Kommentar:

  1. Bestes Dänemarkwetter ever!!!! So much fun!!!!!

    Mit lieben Grüßen aus den Dünen
    Claudia

    AntwortenLöschen