Dienstag, 31. Oktober 2017

Bucketliste für den November!


10 Dinge für den November

Ich bin ja passionierte Listenschreiberin und darum gibt es zum November jetzt mal eine Buckeligste hier auf dem Blog. Im November steht bei mir einiges an, die zehn bedeutendsten Vorhaben habe ich hier mal aufgelistet. Mal schauen, was ich davon tatsächlich schaffe in diesem Monat. Ich hoffe ja alles, aber das mit dem Vornehmen und tatsächlich Machen ist ja manchmal so eine Sache. Aber weil abhaken so viel Spaß macht, werde ich mir Mühe geben es hinzubekommen.
 Auch im November bin ich natürlich wieder viel unterwegs und werde davon fleißig hier berichten. Aber hier sind nun erstmal meine zehn Dinge für den November. 

*1
Endlich wieder Fliegen! Und zwar geht es Anfang November für mich nach England, genauer gesagt nach London. Ich freue mich schon so sehr darauf. Endlich mal wieder nach London, das letzte mal war ich 2012 da und das
ist ja wohl schon viel zu lange her. Außerdem lebt eine Cousine von mir dort und ich freue mich schon darauf, sie endlich wiederzusehen. Außerdem fahre (pardon, fliege) ich nicht alleine, sondern mit meinem Freund, was auch ein Grund zur Freude ist. Also alles in allem bin ich jetzt schon ganz beschwingt und muss aufpassen, nicht schon vorher abzuheben - ohne Flugzeug (naja oder so ähnlich, aber ich freue mich auf jeden Fall, das wollte ich damit nur zum Ausdruck bringen).

*2
Ich heb ab! Ja ich fliege nicht nur nach England im November, nein ich fliege auch noch ganz anders und zwar mit einem "Hubschrapschrap", also äh Hubschrauber. Und das beste ist, ich fliege mit einem Hubschrauber über meine absolute Lieblingsstadt. Für alle ,die mich noch nicht so gut kennen, meine Lieblingsstadt ist meine Geburtsstadt Hamburg. Ich freue mich schon riesig auf diesen Flug, das wollte ich schon immer mal machen. Und jetzt drücke ich bis dahin nur noch die Daumen, dass das Wetter mitspielt und ich coole Fotos machen kann. 

*3
#Challenge! Im November steht für mich eine #InstaChallenge an. Und bei der dreht sich alles ums - wer hätte es gedacht - Reisen. Ich habe mir fest vorgenommen, jeden Tag etwas zu posten, mal schauen ob das gelingt. Ich suche schon mal die Fotos raus. Wenn du Lust hast und auch bei Instagram bist, kannst du gerne mitmachen, die Challenge läuft unter dem Hashtag #ReiseABCFee und wurde von @feemail ins Leben gerufen. Ich bin gespannt, was die anderen so posten und freue mich schon echt darauf. 

*4
Kreativ sein! So nach dem Motto "bald ist Weihnachten"? Nein, auch so bin ich immer und gerne kreativ, aber der Gedanke an Weihnachten beginnt langsam aber sicher die Kreativität auch in diese Richtung zu lenken. Darum passt es hervorragend, dass ich mich mit meiner Freundin in der Keramikscheune verabredet habe. Da kann man coole Dinge für jetzt machen und für Weihnachten und auch Weihnachtsgeschenke. Schon mal mit Weihnachtsgeschenken anzufangen, schadet schließlich nicht. Ich freue mich schon total darauf und bin auch sehr gespannt, denn ich war noch nie in der Keramikscheune.

*5
Zimmer entrümpeln! Das schadet sowie so nie und ist bei mir wirklich mal nötig. Wirklich, ganz dringend! Eigentlich will ich das schon seit August machen, aber es kam immer was dazwischen oder ich war gar nicht zuhause. Für die Zeit, in der ich jetzt zuhause bin, ist das auf jeden Fall etwas, was passieren muss. Leider! :/ Außerdem muss tut es gut, ausgemistet zu haben, bevor man zu Weihnachten sich neue Dinge wünscht. 

*6
I´m on top of the world! Hoch hinaus will ich nicht nur mit dem Fliegen - nein, ich will 2018 auch wieder auf ganz andere Höhen und zwar in die Berge! Ich liebe ja den Wintersport, aber das braucht auch ein bisschen Planung. Das heißt, für meine Skifahrten muss ich noch einiges planen und klären und vorbereiten. Das ist im November dran. Und dann steht hoffentlich fest, wann ich wo hin fahre. Und hoffentlich bin ich dann im Januar, Februar, März und April auf der Piste. Man gönnt sich ja sonst nichts. Leider hängen die Wochen nicht alle zusammen. Aber ich will mich jetzt ja nicht beschweren!

*7
Hamburg! Mal wieder durch Hamburg bummeln. Im November bin ich auch ein bisschen zuhause und darum werde ich Zeit für meine Lieblingsstadt einplanen und nicht fehlen darf dabei meine Kamera! Mal schauen, was für schöne neue Ecken es zu entdecken gibt.  Ich freue mich schon darauf.

*8
Listen schreiben! Wie der eine oder andere oben vielleicht schon gelesen hat, bin ich ja eine Listenschreiberin. Also werden nicht nur für meine Reisen und Ausflüge Listen (Packlisten) geschrieben, sondern auch für..., na was steht an? Richtig, Weihnachten. Jedes Jahr mache ich mir schon rechtzeitig Listen, was ich wem zu Weihnachten schenken will, was davon ich selber machen muss, was besorgt werden muss und was ich bis Weihnachten noch so alles machen will.  Aber am wichtigsten ist natürlich meine eigene Wunschliste. 

*9
Meinen neuen Kleiderschrank planen! Ich brauche dringend einen neuen Kleiderschrank und den will ich mir selber bauen. Aber dafür brauche ich das Material und vor allem einen guten Plan. Einen Plan, wie er eigentlich aussehen soll, wie groß er sein muss, und und und. Dann habe ich bald hoffentlich einen neuen Kleiderschrank, in den meine Klamotten alle rein passen. Auch die Kleider, die hängen müssen. Denn momentan ist mein Kleiderschrank zwar ganz hübsch, aber leider viel zu klein und nicht so richtig für meine Kleider geeignet. Darum: Projekt Kleiderschrank. 

*10
Outdoor kochen! Ja auch im November kann man outdoor kochen und ich habe richtig Lust dazu. Ich weiß nur noch nicht genau was. Aber es steht für mich fest, ich werde über'm Feuer kochen - ja, im November! Ich hoffe das Wetter spielt mit. Ich überlege, eine Suppe zu machen oder so. Mal schauen, Kürbisse gibt es ja auch.

1 Kommentar:

  1. Oha, Du bist ja wirklich ganz schön ambitioniert und machst neugierig auf ganz viele Fotos und spannende Geschichten!
    Als hätte ich es schon geahnt und eines Deiner Bilder "fly to where you want to go... kommentiert ;)

    AntwortenLöschen